Wohnhäuser in Stahl-Modul-Leichtbauweise

    Es gibt viele Definitionen dafür, was ökologisches Bauen ist oder leistet. Die Definitionen reichen von einem Gebäude, das in Bezug auf seine Umweltverträglichkeit "weniger schlecht" ist als das durchschnittliche Gebäude, bis hin zu einem Gebäude, das "leistungsstark" ist. Die Definition des Gaines Group Architekten Charles Hendricks ist ein Haus oder Gebäude, das dem Budget entspricht, anpassungsfähig und langlebig ist, den Lebensraum schützt oder wiederherstellt, den Energie- und Wasserverbrauch reduziert und eine gesunde Raumluftqualität gewährleistet (Persönliches Gespräch, 2017).
Es gibt eine unendliche Anzahl von Maßnahmen, die ergriffen werden können, um ein Haus oder ein Gebäude umweltfreundlicher zu machen.
Klimaneutral bedeutet, dass keine Nettofreisetzung von Kohlendioxid in die Atmosphäre erfolgt oder dass der CO2-Fußabdruck netto Null ist. Im Bereich des Bauwesens geht es um die Messung, Reduzierung und Kompensation der durch Gebäude oder Bauwerke genutzten Kohlenstoffenergie. Dies kann berechnet werden, indem man eine Ökobilanz, eine Lebenszyklusanalyse macht, der im Bau und der Nutzung des Gebäudes enthaltenen Energie
Nullenergiegebäude kann definiert werden als "ein energieeffizientes Gebäude, bei dem die tatsächlich jährlich gelieferte Energie auf der Grundlage der Primärenergie kleiner oder gleich der vor Ort exportierten erneuerbaren Energie ist" (Peterson, 2015). Dieses Konzept zur Festlegung einer Null-Energie-Definition umfasst Nullenergie-Gebäude, Nullenergie-Campus, Nullenergie-Portfolios und Nullenergie-Gemeinschaften. Alle aufgeführten Entwicklungen können den Netto-Nullstatus erreichen, wenn die Gesamtmenge der erzeugten Energie kleiner oder gleich dem Energieverbrauch innerhalb ihrer Standortgrenze ist.
Das passive Gebäude umfasst eine Reihe von Konstruktionsprinzipien, mit denen ein quantifizierbares und strenges Energieeffizienzniveau innerhalb eines bestimmten quantifizierbaren Komfortniveaus erreicht wird. "Maximieren Sie Ihre Gewinne, minimieren Sie Ihre Verluste", fasst der Ansatz zusammen. Zu diesem Zweck wird ein Passivhaus nach diesen fünf baubiologischen Prinzipien geplant und gebaut (PHIUS, 2017):
1. Durchgängige Isolierung über die gesamte Hülle ohne thermische Beeinträchtigung des gesamten Gebäudes.
2. Die Gebäudehülle ist extrem luftdicht und verhindert das Eindringen von Außenluft und den Verlust klimatisierter Luft.
3. Einsatz von Hochleistungsfenstern (typischerweise dreifach verglast) und Türen.
4. Verwendet eine Form der ausgewogenen Belüftung mit Wärme- und Feuchtigkeitsrückgewinnung und ein minimales Raumkonditionierungssystem.
5. Der solare Gewinn wird so gesteuert, dass die Sonnenenergie in der Heizperiode für Heizzwecke genutzt wird und die Überhitzung während der Kühlperiode minimiert wird.
Passive Bauprinzipien können auf alle Gebäudetypologien angewendet werden - vom Einfamilienhaus bis zum Mehrfamilienhaus, Büro und Wolkenkratzer (PHIUS, 2017). Eine passive Designstrategie simuliert und balanciert sorgfältig eine umfassende Reihe von Faktoren, einschließlich der Wärmeemissionen von Geräten und Insassen, um das Gebäude während der Heiz- und Kühlsaison auf einer angenehmen und konstanten Innentemperatur zu halten. Passivhäuser bieten daher neben der Energieeffizienz auch einen enormen langfristigen Nutzen (PHIUS, 2017):
● Hochwertige Isolierung und luftdichte Konstruktion bieten unübertroffenen Komfort auch bei extremen Wetterbedingungen.
● Die kontinuierliche mechanische Belüftung der frisch gefilterten Luft sorgt für eine hervorragende Raumluftqualität.
● Ein umfassender Systemansatz für Modellierung, Design und Konstruktion führt zu extrem belastbaren Gebäuden.
● Passive Bauprinzipien bieten den besten Weg zu Net Zero und Net Positive Gebäuden, indem sie die Belastung durch erneuerbare Energien minimieren.
   
Team Seis - Wohnhäuser in Stahl-Modul-Leichtbauweise
Wir bieten individuell geplante oder von uns bereits vorgeplante, qualitativ hochwertige und komfortable Wohnhäuser zu günstigen Preisen:

Unsere Wohnhäuser:
- haben ein gutes äußeres und inneres Erscheinungsbild.
- sind umweltfreundlich/freundlich, ungiftig/harmlos und sicher.
- sind SGS, TUV/GS, CE, ISO, RoHs zertifiziert.
- haben eine Gebrauchsdauer (Lebensdauer) von mehr als 30 Jahren.
- haben eine starke Erdbebensicherheit (Grad 7+), eine hohe Windbeständigkeit (120 km/h) und widerstehen hohen Dachschneelasten (3 KN/m2).
- haben eine sehr gute Wärmedämmung (-30°C - +40°C).
- Entsprechen den aktuell vorgeschriebenen U-Werten für Gebäude in der Schweiz:
  U-Wert der Bodenplatte: 0,13 W/m2K. Maximal zulässig 0,18 W/m2K.
  U-Wert der Aussenwände: 0,16 W/m2K. Maximal zulässig 0,25 W/m2K.
  U-Wert der Dachkonstruktion: 0,13 W/m2K. Maximal zulässig 0,18 W/m2K.
- weisen Brandschutzklasse A oder nicht weniger als B1 (außen und innen) auf.
- haben eine gute Schalldämmung und Anti-Verformungsfähigkeit.
- verhindern Feuchtigkeitsbildung.
- sind schnell auf der Baustelle fertig gestellt so dass Sie auch entsprechend schnell einziehen können.
Außenwände: schallgedämmt, Stahl mit farbigen/strukturierten Holzdekoranstrichen, oder optional können die Außenwände auch mit Holzverkleidungen versehen werden.
Bevorzugte Isolierung: Steinwolle oder ein anderes umweltfreundliches Material, das unsere Anforderungen erfüllt.
Außenfenster: schallgedämmte, hochisolierte Holzschiebefenster (PVC/Stahl) (zweischichtiges Hartglas), mit Moskitonetzen.
Außentüren: schallgedämmt, hochisolierte Sandwich-Sicherheitstüren (Holz/ PVC/ Stahl) mit Holzrahmen (PVC/Stahl), Türgriff aus Sicherheitsstahl, optional mit Moskitonetztür.
Dach (nur wenn wirklich nötig): Leichte Dachkonstruktion.
Elektro- und Sanitärtechnik sind im Werk vorgefertigt und entsprechen den europäischen Normen (EU/Schweiz).
Elektrizität (220V/50Hz): Stromverteiler (Mehrfachschutzschaltung, Sicherungen), versteckte geschützte Kabel, Schalter, Steckdosen, Telefon/Internet/Sat-TV-Kabel und -Buchsen und Beleuchtung sind LED-Lampen (Warmweiß/Tageslichtspektrum), gemäss Zeichnungen.
Stromversorgung ist optional, ein freier Energie-Generator (220V/50Hz) und/oder Solar, mit Batterien gepuffert mit Wechselrichter (ca. 10kW).
Das Heiz-/Warmwassersystem ist vorgefertigt und umweltfreundlich/ökologisch.
Warmwassersystem: Solar-Wassererhitzer (Wasserkapazität: 600L), einschließlich Halterungen, wärmeleitende Vakuumschläuche, isolierte Wassertanks, komplette intelligente Steuerungen (Anzeige, Sensor, Magnetventil), Wasserleitungen, Isolierrohre, Mischventile und weiteres Zubehör.
Sanitär-/Wassersystem: alle notwendigen vorverlegten/verdeckten Rohre (Poly-Lag-Kupferrohr, PPR-Rohre), Wasserhähne/Armaturen.
Regenwasser-/Quellwasser-Sammelsystem (1000L) optional, mit Wasserpumpe und Wasserreinigungssystem für Trinkwasser.
Kanalisations-/Drainagesystem: alle notwendigen vorgefertigten und vorverlegten.
Badezimmer: vorgefertigt mit Dusche/Duschtüre (rund oder quadratisch), Badewanne (optional statt Dusche), Waschbecken (Keramik) und Sitztoilette, Kompost/Trockentoilette (optional statt Wassertoilette).
Küche: Holzplatte, einschließlich Küchenschränke, Hängeschränke, Arbeitsplatte, Spüle, vorbereitet für Keramikkochfeld / Backofen / Geschirrspüler und Kühl-Gefrierkombination.
Kompostierungstoilettensystem, optional mit Faultank (3000L).
Ziel ist eine nachhaltige natürliche Technologie zur Behandlung von Abwasser- und Abfallströmen, zur Rehabilitierung betroffener Gewässer und zur Wiederherstellung des Gleichgewichts von Wassereinzugsgebieten.
Heizsystem: bevorzugt integriertes Infrarot (IR)-Decken-/Wand-/Fußbodenheizungssystem mit voll intelligenten Reglern (Display, Sensoren, etc.).
Innenwände: schallgedämmt, z.B. lackierte Fermacellplatten (optional mit Holzmaserung) oder alternativ Bambusfaserplatte.
Innenböden: Keramikfliesen (Küche, Bad/Nassraum) und Holzparkett-/Korkplattenböden (Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro).
Innendecke: Holz-T&G-Paneele, optional. Die Innenhöhe beträgt mindestens 230 cm.
Innentüren: schallgedämmt, Holztüren mit Holzstahlrahmen, Messingtürgriffe.

Produkte
Alle von uns erworbenen und/oder überlassenen Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum!

Avatar Salarium Shop Schweiz

Hauptsitz

Berneckerstrasse 7
CH-9442 Büriswilen/AI
Schweiz

+41 (0) 77 964 03 34

Info@avatar-salarium.biz