Not-Strom-Generatoren

    Es gibt viele Definitionen dafür, was ökologisches Bauen ist oder leistet. Die Definitionen reichen von einem Gebäude, das in Bezug auf seine Umweltverträglichkeit "weniger schlecht" ist als das durchschnittliche Gebäude, bis hin zu einem Gebäude, das "leistungsstark" ist. Die Definition des Gaines Group Architekten Charles Hendricks ist ein Haus oder Gebäude, das dem Budget entspricht, anpassungsfähig und langlebig ist, den Lebensraum schützt oder wiederherstellt, den Energie- und Wasserverbrauch reduziert und eine gesunde Raumluftqualität gewährleistet (Persönliches Gespräch, 2017).
Es gibt eine unendliche Anzahl von Maßnahmen, die ergriffen werden können, um ein Haus oder ein Gebäude umweltfreundlicher zu machen.
Klimaneutral bedeutet, dass keine Nettofreisetzung von Kohlendioxid in die Atmosphäre erfolgt oder dass der CO2-Fußabdruck netto Null ist. Im Bereich des Bauwesens geht es um die Messung, Reduzierung und Kompensation der durch Gebäude oder Bauwerke genutzten Kohlenstoffenergie. Dies kann berechnet werden, indem man eine Ökobilanz, eine Lebenszyklusanalyse macht, der im Bau und der Nutzung des Gebäudes enthaltenen Energie
Nullenergiegebäude kann definiert werden als "ein energieeffizientes Gebäude, bei dem die tatsächlich jährlich gelieferte Energie auf der Grundlage der Primärenergie kleiner oder gleich der vor Ort exportierten erneuerbaren Energie ist" (Peterson, 2015). Dieses Konzept zur Festlegung einer Null-Energie-Definition umfasst Nullenergie-Gebäude, Nullenergie-Campus, Nullenergie-Portfolios und Nullenergie-Gemeinschaften. Alle aufgeführten Entwicklungen können den Netto-Nullstatus erreichen, wenn die Gesamtmenge der erzeugten Energie kleiner oder gleich dem Energieverbrauch innerhalb ihrer Standortgrenze ist.
Das passive Gebäude umfasst eine Reihe von Konstruktionsprinzipien, mit denen ein quantifizierbares und strenges Energieeffizienzniveau innerhalb eines bestimmten quantifizierbaren Komfortniveaus erreicht wird. "Maximieren Sie Ihre Gewinne, minimieren Sie Ihre Verluste", fasst der Ansatz zusammen. Zu diesem Zweck wird ein Passivhaus nach diesen fünf baubiologischen Prinzipien geplant und gebaut (PHIUS, 2017):
1. Durchgängige Isolierung über die gesamte Hülle ohne thermische Beeinträchtigung des gesamten Gebäudes.
2. Die Gebäudehülle ist extrem luftdicht und verhindert das Eindringen von Außenluft und den Verlust klimatisierter Luft.
3. Einsatz von Hochleistungsfenstern (typischerweise dreifach verglast) und Türen.
4. Verwendet eine Form der ausgewogenen Belüftung mit Wärme- und Feuchtigkeitsrückgewinnung und ein minimales Raumkonditionierungssystem.
5. Der solare Gewinn wird so gesteuert, dass die Sonnenenergie in der Heizperiode für Heizzwecke genutzt wird und die Überhitzung während der Kühlperiode minimiert wird.
Passive Bauprinzipien können auf alle Gebäudetypologien angewendet werden - vom Einfamilienhaus bis zum Mehrfamilienhaus, Büro und Wolkenkratzer (PHIUS, 2017). Eine passive Designstrategie simuliert und balanciert sorgfältig eine umfassende Reihe von Faktoren, einschließlich der Wärmeemissionen von Geräten und Insassen, um das Gebäude während der Heiz- und Kühlsaison auf einer angenehmen und konstanten Innentemperatur zu halten. Passivhäuser bieten daher neben der Energieeffizienz auch einen enormen langfristigen Nutzen (PHIUS, 2017):
● Hochwertige Isolierung und luftdichte Konstruktion bieten unübertroffenen Komfort auch bei extremen Wetterbedingungen.
● Die kontinuierliche mechanische Belüftung der frisch gefilterten Luft sorgt für eine hervorragende Raumluftqualität.
● Ein umfassender Systemansatz für Modellierung, Design und Konstruktion führt zu extrem belastbaren Gebäuden.
● Passive Bauprinzipien bieten den besten Weg zu Net Zero und Net Positive Gebäuden, indem sie die Belastung durch erneuerbare Energien minimieren.
Vom Stromnetz unabhängiges Wohnen ist ein Thema, das sich häufig aus Gesprächen über kleine Häuser ergibt.Als Teil unseres Vorschlags werden wir empfehlen, dass Einzelpersonen am Netz bleiben. Die größte Hürde ist, dass das Leben außerhalb des Stromnetzes in Städten illegal ist. Neben der Rechtmäßigkeit sind jedoch auch erhebliche technische Kenntnisse, hohe Investitionen im Vorfeld und eine drastische Veränderung des Lebensstils erforderlich. Eine der größten Attraktionen sind winzige Häuser, die die Fähigkeit besitzen, autark zu existieren. Die Technologien für ein erfolgreiches Leben außerhalb des Stromnetzes gibt es bereits (Off Grid World).
   
Team Seis - Notstrom-Generatoren - Permanent-Magnet-Motor/ Generator Kombinationen
Alternative Motor-Generator-Technologie für Privat und Gewerbe!
Das Ziel unseres Projekts war es, die elektrische Energieerzeugung zu bestimmen, die mit der Rotation des Generators durch einen Motor verbunden ist. Die auf Basis mechanischer Energie erzeugte elektrische Energie wird durch den Generator in elektrische Energie umgewandelt. Das System arbeitet ohne Kraftstoff und übernimmt sowohl die Motor- als auch die Lichtmaschinenfunktion. Es ist ein energieeffizientes System, da es die Vorteile bietet.
Schlüsselwörter: Energieeffizientes System, Generator, Freie Energie, Umweltfreundliches System, Elektrische Energie, etc.
Wir erhalten durch unsere ausgeklügelte Motor/Generator-Kombination mehr elektrische Ausgangsleistung, das ist unser/Ihr kostenloser Strom, welchen Ihnen unsere Notstrom-Generatoren zur Verfügung stellen.
Merkmale unseres Notstrom-Generators:
    Er produziert kostenlosen Strom ohne jeglichen Kraftstoff. Funktioniert nur mit Magnetkraft.
    Kein Erhitzungsproblem und wartungsfrei.
    Er ist in einphasig und dreiphasig erhältlich, jeweils mit 50Hz bzw. 60 Hz.
    Er benötigt weniger als 1 Minute, um zu starten und die volle Leistung zu erbringen.
    Es wird vollständig digital gesteuert, mit automatischem Start EIN/AUS-System.
    Er hat ein Notfallsicherheitssystem.
    Er macht keine störenden Geräusche und ist mit einem Schalldämmgehäuse versehen.
    Er ist in der Lage, nahezu rund um die Uhr nonstop zu laufen.
    Jährliche Wartungskosten liegen bei ca. 100,00 CHF.
    Der Wirkungsgrad liegt bei über 90%, also keine Sorge um die Ausgangsleistung.
    Alle unsere Notstromaggregate haben eine 12-monatige Garantie auf die kostenlose Ersatzteilversorgung.
So können wir Ihnen demnächst folgende Notstrom-Generatoren anbieten:
*    ca. 7kWh/ 10kVA kostenloser Strom,
*    ca. 12kWh/ 15kVA kostenloser Strom,
*    ca. 25kWh/ 30kVA kostenloser Strom,
*    ca. 42kWh/ 50kVA kostenloser Strom.

Produkte
Alle von uns erworbenen und/oder überlassenen Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum!

Avatar Salarium Shop Schweiz

Hauptsitz

Berneckerstrasse 7
CH-9442 Büriswilen/AI
Schweiz

+41 (0) 77 964 03 34

Info@avatar-salarium.biz